SuchenSuchenoznámeníBenachrichtungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Buchweizenflocken

Die ersten Erwähnungen von Buchweizen finden sich in Südostasien. Es ist von Natur aus glutenfrei und hilft daher Zöliakiebetroffenen, andere Getreidesorten in ihren Gerichten zu ersetzen. Buchweizenflocken enthalten große Mengen an leicht verdaulichem Eiweiß, Rutin und Zink. Durch ihre heilende Wirkung wird das Risiko von Thrombosen, Herzinfarkten und Schlaganfällen verringert. Sie fördern auch die Festigkeit der Blutgefäßwände und wirken gegen Krampfadern. In der Küche eignen sich Buchweizenflocken hervorragend für Rezepte für Pfannkuchen, Pfannkuchen, sie passen zu Suppen und Salaten und ergänzen Fleisch perfekt als nahrhafte Beilage.

Rezepte, die enthalten Buchweizenflocken