SuchenSuchenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Glutenfreies Mehl

Überlegen Sie bei der Auswahl immer, wofür Sie es verwenden wollen, um enttäuschende Ergebnisse zu vermeiden. So eignet sich beispielsweise nicht jedes Mehl für Hefeteig. Für Hefeteig gilt: Je mehr Gluten, desto besser. Nicht alle glutenfreien Mehle sind zum Backen geeignet. Was aber, wenn Sie an Zöliakie oder einer Glutenallergie leiden? Es kommt immer auf das richtige Verhältnis der Zutaten und die Eigenschaften der verschiedenen Mehle an. Es gibt viele Typen zur Auswahl. Entweder handelt es sich um "herkömmliche" glutenfreie Mehle, die in Aussehen und Konsistenz normalen Getreidemehlen ähneln, oder um Mehle aus glutenfreien Pflanzen mit ausgeprägterem Geschmack wie Amaranth, Buchweizen, Johannisbrot, Buchweizen, Kokos, Reis oder Mais. In den Rezepten wird oft beschrieben, welche glutenfreien Mehle am besten geeignet sind und wie man sie verarbeiten kann. Experimentieren lohnt sich in der Regel nicht und ist oft teuer.

Rezepte, die enthalten Glutenfreies Mehl