SuchenSuchenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Kontaktieren Sie uns

Kräuter der Provence

Die Herkunft dieses Gewürzes lässt sich bereits an seinem Namen ablesen. Ja, das duftende Frankreich. Kräuter der Provence setzen sich aus verschiedenen Kräutern zusammen, die zusammen ein unverwechselbares Aroma ergeben. Die Hauptbestandteile sind Rosmarin, Basilikum und Thymian, die durch Oregano, Estragon, Majoran, Fenchel oder Salbei ergänzt werden können. Zusammen haben sie auch eine sehr gute Wirkung auf den Körper. Sie haben eine positive Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System, senken den Blutzuckerspiegel und verbessern die Durchblutung. Sie haben auch eine antibiotische Wirkung. Verwenden Sie die Kräuter der Provence erst am Ende der Zubereitung eines Gerichts, damit sie ihre heilende Wirkung nicht verlieren. In der Küche ist sie vielseitig einsetzbar und kann gegrilltem oder gebratenem Fleisch, Gemüsesalaten, Fisch oder Nudeln Geschmack verleihen.

Rezepte, die enthalten Kräuter der Provence