SuchenSuchenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Kontaktieren Sie uns

Süßkartoffel

Süßkartoffeln sind in Südamerika beheimatet und haben nicht viel mit Kartoffeln zu tun. Sie schmecken wie gerösteter Kürbis und sind aufgrund ihres hohen Zuckergehalts süß. Es gibt zwei Arten - rot und weiß. Sie sind eine reichhaltige Quelle für Kohlenhydrate und Mineralstoffe, insbesondere für Vitamin A. Sie gehören zu den nahrhaftesten Gemüsesorten und eignen sich dennoch für eine Reduktionsdiät, die Arteriosklerose, Cholesterin, Schlaganfall, Schlaflosigkeit und Depressionen entgegenwirkt. Ihre Augen werden es Ihnen am meisten danken. Um Süßkartoffeln zuzubereiten, waschen Sie sie zuerst in Wasser und entfernen Sie die Schale nicht, so erhalten Sie mehr Beta-Carotin. In Runden oder Scheiben schneiden, backen, zu Süßspeisen verarbeiten oder pürieren. Verwenden Sie Süßkartoffeln in vielen Rezepten, in denen Sie normale Kartoffeln ersetzen möchten. Essen Sie sie nicht zu scharf, da ihr glykämischer Index höher ist.

Rezepte, die enthalten Süßkartoffel