SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 159 Kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Schönheit hat nie besser geschmeckt! Probieren Sie Mango-Kollagen

  • Junge Haut
  • Schönes Haar
  • Starke Nägel
Mehr Informationen

Zutaten

4 Stück

Hydratation und Verjüngung mit jedem Schluck unseres Kollagens

  • Gegen Falten
  • Gegen Cellulite
  • Hervorragender Geschmack, ohne „fischige Note“
Mehr Informationen
banner image

Zubereitung

1

Die geriebene Zucchini salzen und für 10 Minuten beiseitestellen, damit das überschüssige Wasser abtropfen kann.

2

Die Zucchini anschließend mit den Händen ausdrücken, in eine Schüssel geben und Eier, Milch, Parmesan, Dinkelmehl, Salz und Pfeffer zugeben.

3

Die Zutaten vermischen, den so entstandenen Teig in das Waffeleisen füllen und ca. 4 Minuten backen. Die genaue Backzeit hängt vom Waffeleisen ab.

4

Mit pochiertem Ei oder z. B. mit Schinken servieren.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Joanna Krk
02. März 2024

Die Waffeln sind perfekt geworden. Tolles Rezept :)

Automatische Übersetzung

gorfol.olimpia
19. August 2023

Gut gemacht, lecker!

Automatische Übersetzung

Eliška Hudáková
02. August 2023

Meine Güte, wunderschön fluffig, was mich wunderte, wenn da kein Backpulver drin war... Mit einem Ei ist es ein tolles und leichtes Abendessen. Niemand wird es alleine bei mir zu Hause essen :D

Automatische Übersetzung

Bewertungen_1368411
banner image
Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen