SuchenSuchenoznámeníBenachrichtungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 130 Kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Mehr als 500 Rezepte aus allen Kochbüchern (sparen Sie über 150 EUR)

  • App ohne Werbung
  • Kochen Sie mit den Zutaten aus Ihrem Kühl- und Speiseschrank
  • Offline verfügbare Rezepte
Für bis zu 30 Tage GRATIS testen

Zutaten

4 Portionen

Zubereitung

1

Die Äpfel schälen, entkernen und in einen großen Topf geben.

2

Den Topf ca. 4 cm hoch mit Wasser befüllen und dieses zum Kochen bringen.

3

Die Äpfel ca. 30 Minuten kochen und anschließend eine Weile abkühlen lassen.

4

Den gesamten Topfinhalt mit dem Stabmixer zerkleinern, mit Honig süßen und die Chia Samen zugeben.

5

Das fertige Apfelmus in verschließbare Glasschälchen füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

6

Falls Ihr möchtet, dass das Apfelmus länger haltbar ist, müsst Ihr es einkochen.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Dominik Mazel
08. Mai 2020

Es schmeckt wunderbar. Wir empfehlen, alle Samen (Sonnenblume, Sesam, Flocken, Manlde ...) nach oben zu geben, und ein luxuriöses Frühstück ist auf der Welt.

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Roman Bednarik
21. März 2020

Ich koche es selbst und Baby hier und ich mag es sehr, wenn es 5/5 war, sonst 10/20

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Vlasta Mianovska
28. Januar 2020

ist toll, toll, lecker, guter Snack für die Schule

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen