SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 118 Kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Mehr als 500 Rezepte aus allen Kochbüchern (sparen Sie über 150 EUR)

  • App ohne Werbung
  • Kochen Sie mit den Zutaten aus Ihrem Kühl- und Speiseschrank
  • Offline verfügbare Rezepte
Für bis zu 30 Tage GRATIS testen

Zutaten

25 Portionen

Zubereitung

1

Die Eier trennen.

2

Eiweiß mit einer Prise Salz zu einem festen Schnee aufschlagen und zunächst beiseitestellen.

3

Das Vollkorn-Dinkelmehl in eine große Schüssel streuen, das Backpulver dazugeben und vermischen.

4

Eigelb und Honig in einer zweiten Schüssel zu einem hellen Schaum aufschlagen und zu der Mehlmischung gießen. Ordentlich verrühren.

5

Milch und Öl dazugeben und erneut gründlich umrühren.

6

Löffelweise den Eischnee zugeben und vorsichtig unter den Teig heben.

7

Den Teig in eine gründlich eingefettete und ausgestreute Lammform füllen.

8

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 55 Minuten backen.

9

*Wir haben eine ca. 28 cm lange Keramik-Lammform mit Deckel verwendet.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Maťka Červená
18. April 2022

ausgezeichnetes somurobila som 3 ❤️

Automatische Übersetzung aus dem Slowakischen

Bewertungen_1271755
Mísa Pučelíková
18. April 2022

Sehr gutes Lamm. Ich habe zwei gebacken.

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Maria Zarycka
16. April 2022

Sehr lecker 😍

Automatische Übersetzung aus dem Polnischen

Bewertungen_1327117
Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen