SuchenSuchenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 248 Kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Mehr als 350 Rezepte aus allen Kochbüchern (sparen Sie über 100 EUR)

  • App ohne Werbung
  • Kochen Sie mit den Zutaten aus Ihrem Kühl- und Speiseschrank
  • Offline verfügbare Rezepte
Für bis zu 30 Tage GRATIS testen

Zutaten

10 Portionen

Zubereitung

1

Den Backofen auf 175 °C vorheizen.

2

Mehl, Haferflocken, Öl, Backpulver, Ei, Honig und Milch in einer großen Schüssel vermischen.

3

Den so entstandenen Teig in eine eingefettete Form (15x30 cm) füllen, mit den halbierten Aprikosen belegen, mit Mandeln bestreuen und in den Ofen geben.

4

30-35 Minuten bei 175°C backen.

5

Vor dem Herausnehmen führen wir die Stäbchenprobe durch. Dafür mit einem Spieß in den Kuchen stechen; falls dieser nach dem Herausziehen trocken ist, ist der Kuchen fertig. Falls nicht, lassen wir ihn noch ein paar Minuten backen.

6

Den Kuchen vor dem Servieren auf einem Gitter abkühlen lassen.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Barbora Plevová
25. Mai 2022

Leider wirkte der Kuchen sehr trocken, dicht.

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Bewertungen_1328009
Lenka Gibasová
30. März 2022

👌

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Bewertungen_1209871
Ňufka Ňufka
06. März 2022

Der Teig ist sehr dicht. Es war nach dem Backen nicht trocken, aber es hat nicht viel für mich angefangen und es war wie "es beleidigt nicht".

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Bewertungen_1268791
Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen