SuchenSuchenoznámeníBenachrichtungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 281 Kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 64 g Kohlenhydrate

Mehr als 500 Rezepte aus allen Kochbüchern (sparen Sie über 150 EUR)

  • App ohne Werbung
  • Kochen Sie mit den Zutaten aus Ihrem Kühl- und Speiseschrank
  • Offline verfügbare Rezepte
Für bis zu 30 Tage GRATIS testen

Zutaten

2 Portionen

Zubereitung

1

Die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Zusammen mit den Blaubeeren in einen Gefrierbeutel füllen und mindestens 1 Stunde ins Gefrierfach geben.

2

Anschließend das Obst zusammen mit den Acai-Beeren glattmixen.

3

Die Mischung mit Stevia süßen und sofort servieren.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Amelli bous
30. März 2022

Ich musste Kräutermilch hinzufügen und ich empfehle, eine nicht sehr reife Banane einzufrieren, weil sie den Geschmack von Blaubeeren überwältigt

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Bewertungen_1180656
Štěpulka Tomešů
07. Februar 2021

Luxuriöses Eis drží Nach dem Mischen behält es seine Form schön. In meinem Fall habe ich nur 1 Banane pro 100 g Blaubeeren verwendet (ich kann während der Schwangerschaft nicht mit Bananen umgehen), daher wird das Eis vom Blaubeergeschmack dominiert. Ich kann es jedem empfehlen

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Bewertungen_1140689
Kateřina Mašková
09. August 2020

Ausgezeichnetes Eis, es muss nicht gesüßt werden. Obst ist genug.

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen