SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Zubereitung

1

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

2

Die Karotten putzen, fein reiben und den überschüssigen Saft ausdrücken.

3

Die Bananen schälen und aus den Äpfeln das Gehäuse entfernen. Beides im Mixer fein zerkleinern und vermischen.

4

Die Haferflocken im Mixer zu Mehl zerkleinern, alle restlichen Zutaten für den Teig dazugeben und vermischen.

5

Eine Tortenform mit 25 cm Durchmesser zur Hand nehmen und mit Backpapier auslegen. Den Rand könnt Ihr mit Kokosöl einfetten und mit Kokosraspeln ausstreuen.

6

Den Teig in die vorbereitete Tortenform füllen.

7

Die Form mit dem Teig in den Backofen geben und ca. 45 Minuten bei 180 °C backen. Zum Ende der Backzeit hin mit einem Spieß überprüfen, ob die Torte durchgebacken ist. Wenn der Spieß noch feucht ist und Teigstücke an ihm kleben, lasst die Torte noch etwas länger backen.

8

In der Zwischenzeit bereiten wir den Guss vor: Bananen schälen, im Mixer zerkleinern und mit dem Kakao vermischen.

9

Die gebackene Torte abkühlen lassen und anschließend mit dem vorbereiteten Guss bestreichen.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

c52xcvngzcprivaterelayappleidcom
14. Januar 2024

Ich habe es heute ausprobiert und es ist sehr gut.

Automatische Übersetzung

Bewertungen_1466570
ajdapajda
19. November 2023

Dieses Rezept ist einfach und gleichzeitig sehr lecker:D Wir empfehlen es mit der Familie

Automatische Übersetzung

EK123
07. November 2023

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen