SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 276 Kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Besiegen Sie Müdigkeit und Erschöpfung mit Magnesium

  • Verleiht Energie für den ganzen Tag
  • Entspannt
  • Unterstützt Muskeln und Knochen
Mehr Informationen

Zutaten

12 Portionen

Reishi – Revitalisierung, Entspannung, Ausgeglichenheit

  • Schluss mit Müdigkeit
  • Gesunde Leber
  • Traditionelle chinesische Medizin
Mehr Informationen
banner image

Zubereitung

1

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

2

Alle Zutaten außer den gehobelten Mandeln und der Zartbitterschokolade in einer großen Schüssel vermischen.

3

Den Teig in eine eingefettete, mit Backpapier ausgelegte Backform gießen (20 × 30 cm) und 45–50 Minuten bei 170–180 °C backen.

4

Bevor wir den Lebkuchen aus dem Backofen nehmen, mit einem Spieß kontrollieren. Den Spieß in die Mitte des Lebkuchens stechen und herausziehen. Wenn Ihr einen trockenen Spieß herauszieht, ist der Lebkuchen ausreichend durchgebacken. Falls nicht, gebt ihn für ein paar weitere Minuten zurück in den Backofen.

5

Den fertig gebackenen Lebkuchen auf einem Gitter abkühlen lassen und dann mit 100 g geschmolzener Zartbitterschokolade übergießen und mit gehobelten Mandeln bestreuen.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Nikola Slivková
11. März 2024

Tolles Rezept, aber nachdem ich die Rezension gelesen habe, habe ich es ein wenig abgeändert – ich habe 240 g Mehl, eine ganze Packung Backpulver, mehr Honig hinzugefügt und obenauf Wasser und Schokolade gegeben. Und es ist ausgezeichnet, natürlich etwas steifer, aber ausgezeichnet.

Automatische Übersetzung

Bewertungen_1483801
Martina B
21. Februar 2024

Nachdem ich die Kommentare gelesen hatte, habe ich das Rezept sofort abgeändert – ich habe ca. 30 g Mehl reduziert, 2 geriebene Äpfel hinzugefügt und Zimt durch Lebkuchengewürz für einen ausgeprägteren Geschmack ersetzt. Obwohl der Lebkuchen nicht aufgebraucht war, habe ich ihn mit Aprikosenmarmelade mit reduziertem Zuckergehalt bestrichen, um ihn geschmeidiger zu machen, und als er teilweise aufgesaugt war, habe ich ihn mit dunkler Schokolade übergossen. Der Geschmack ist sehr gut, leichte Anpassungen sorgen für Geschmeidigkeit, allerdings muss man damit rechnen, dass es recht dicht ist. Ich habe nur 30 Minuten gebacken, dann war der Spieß schon trocken. :) :)

Automatische Übersetzung

Staňule
23. Oktober 2023

Er hat mich auch nicht laufen lassen. Es hat gut geschmeckt, ich habe einen geriebenen Apfel und den Rest der Marmelade hinzugefügt, nachdem ich mich von den Kommentaren inspirieren ließ. Und da meine dunkle Kochschokolade auf mysteriöse Weise verschwunden ist, musste ich weiße verwenden.

Automatische Übersetzung

banner image
Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen