SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 132 Kcal
  • 1,9 g Eiweiß
  • 3,6 g Fett
  • 21,9 g Kohlenhydrate

Reishi – Revitalisierung, Entspannung, Ausgeglichenheit

  • Schluss mit Müdigkeit
  • Gesunde Leber
  • Traditionelle chinesische Medizin
Mehr Informationen

Zutaten

2 Portionen

Ein natürlicher Helfer für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden – Reishi

  • Unterstützt das Immunsystem
  • Schützt das Herz
  • Lindert Stress
Mehr Informationen
banner image

Zubereitung

1

Alle Zutaten in den Mixer geben und solange mixen, bis die Masse die erwünschte Konsistenz hat.

2

Anschließend in zwei Gläser füllen und servieren.

3

Der fertige Smoothie kann bis zu 2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Angelika Heiseler
22. Juni 2023

Sehr gutes Rezept, hat herrlich geschmeckt! Habe zusätzlich noch etwas Rohkakao hinzugefügt. Die 2. Portion habe ich mit Haferflocken (overnight oats) in eine Schale gegeben, kühl gestellt und am nächsten Morgen mit etwas Müsli und Obst gegessen.

Klára Kuchtová
27. April 2023

Ich fügte mehr Kaffee hinzu und es stellte sich heraus, dass es ein Latte war. Sehr gut 😋

Automatische Übersetzung

Markéta Komínová
17. März 2023

Absolut genial 🤌 Ich habe es schon mehrfach gemacht, das Rezept nach und nach angepasst.. Und ein kleiner Tipp 👉 statt Vanillearoma, Vanilleeiweiß.. Und ich füge Kaffee einmal so viel hinzu. Mein Lieblingsgetränk 😂

Automatische Übersetzung

banner image
Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen