SuchenSuchenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Meerrettich

Meerrettich ist ein traditionelles mit einem starken Aroma. Geriebener Meerrettich wird bei Nieren- und Harnwegsinfektionen oder Bronchitis eingesetzt. Eine Mischung aus Meerrettich und Honig hilft sehr gut bei Husten und starker Verstopfung. Meerrettich-Kompressen sind wirksam bei Kopfschmerzen und Rheumatismus. Meerrettich verbessert den Stoffwechsel und hat eine harntreibende Wirkung. Er ist eine wichtige Quelle für Vitamin C. Wenn Sie Meerrettich aufbewahren wollen, sollten Sie eine Grundregel beachten. Bewahren Sie ihn immer in einer feuchten Umgebung auf, damit er nicht austrocknet. Man kann ihn also in ein Glas mit Wasser geben, ihn mit einem feuchten Tuch umwickeln und in einen Microtene-Beutel stecken. Geriebener Meerrettich kann auch in einer Salzlake aus Essig, Zucker, Salz und Wasser eingelegt werden.

Rezepte, die enthalten Meerrettich