SuchenSuchenoznámeníBenachrichtungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 268 Kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Mehr als 500 Rezepte aus allen Kochbüchern (sparen Sie über 150 EUR)

  • App ohne Werbung
  • Kochen Sie mit den Zutaten aus Ihrem Kühl- und Speiseschrank
  • Offline verfügbare Rezepte
Für bis zu 30 Tage GRATIS testen

Zutaten

12 Portionen

Zubereitung

1

Die Zutaten für den Tortenboden im Mixer zerkleinern und die so entstandene Masse in einer mit Frischhaltefolie ausgelegten Springform mit 20 cm Durchmesser verteilen und festdrücken. Die Ränder nicht vergessen. In den Kühlschrank geben.

2

Sämtliche Zutaten für die Füllung im Mixer zerkleinern und auf den vorbereiteten Tortenboden gießen.

3

Die fertige Torte über Nacht im Kühlschrank kaltstellen.

4

In 12 Stücke zerschneiden und servieren.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

slon
09. Oktober 2022

Winzer

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Varvara
04. Oktober 2022

Natálie Rucká
16. Juni 2020

Super "Anstelle von Agave gab ich Erythrit (es ist gesünder"). Und eine Banane muss nicht aus Mandeln oder Kokos bestehen. :)) Um zu klären, welche Zutaten für was sind, wer RAW-Kuchen nicht versteht oder nicht kennt :)) Korpus: Ich gebe - Walnüsse, eingetauchte Datteln - Mischfüllung - Kokosmilch, Erdbeeren, Erythrit, Zitronensaft, Kokosöl, Zur Verbesserung des Geschmacks können Vanilleschote oder Vanille-BIO-Zucker oder Cashewnüsse zugesetzt werden.

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen