SuchenSuchenMein Konto Mein Konto WarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Kontaktieren Sie uns

Agavensirup

Agavensirup wird aus dem Nektar des Agavenkaktus gewonnen. Der Sirup enthält 80 % Agavensaft, der Rest ist Wasser. Sein großer Vorteil ist sein niedriger glykämischer Index, so dass er weniger Kalorien enthält. Problematisch ist der hohe Fruktosegehalt, der eine Insulinresistenz verursachen kann. Er erhöht jedoch nicht den Blutzuckerspiegel wie herkömmlicher weißer Zucker oder Honig. Er fördert die Darmtätigkeit und die Fettverdauung und kann auch zur Vorbeugung von Cholesterinablagerungen in den Blutgefäßen eingesetzt werden. Agavensirup kann als Süßungsmittel in Dessertrezepten verwendet werden. Zum Beispiel in Speiseeis, Pudding, Keksen, Marmeladen und auch als Träger für Hefeteige.

Rezepte, die enthalten Agavensirup