SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 263 Kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Mehr als 500 Rezepte aus allen Kochbüchern (sparen Sie über 150 EUR)

  • App ohne Werbung
  • Kochen Sie mit den Zutaten aus Ihrem Kühl- und Speiseschrank
  • Offline verfügbare Rezepte
Für bis zu 30 Tage GRATIS testen

Zutaten

6 Portionen

Zubereitung

1

Den Backofen auf 170°C vorheizen.

2

Das Mehl in eine große Schüssel sieben, Zimt und Backpulver zugeben und vermischen.

3

In einer zweiten Schüssel Honig, Öl, Vanilleextrakt, Milch und Eier verquirlen.

4

Den Inhalt beider Schüsseln vermischen, die geriebene Karotte hinzugeben und umrühren, bis sich alle Zutaten miteinander verbinden. Den Teig auf sechs Muffinförmchen verteilen und in den Backofen geben. 20-25 Minuten backen.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

ZuzkaPlocka
11. Januar 2024

Absolut göttlich! Ich habe es mit Joghurt mit Chiasamen garniert, mit zerstoßenen Nüssen bestreut und mit etwas Chicorée mit Ahornsirup garniert und es ist luxuriös :)

Automatische Übersetzung

Bewertungen_1466904
adelasia
30. Oktober 2023

Ich muss anderen zustimmen, wirklich sehr gute Muffins. Ich habe noch ein wenig geriebenen Apfel dazugegeben, noch mehr Honig, Schokolade und lecker, beim nächsten Mal mache ich die doppelte Menge 😁

Automatische Übersetzung

Mísa Pučelíková
23. September 2023

Großartig

Automatische Übersetzung

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen