SuchenSuchenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 185 Kcal
  • 11 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Mehr als 350 Rezepte aus allen Kochbüchern (sparen Sie über 100 EUR)

  • App ohne Werbung
  • Kochen Sie mit den Zutaten aus Ihrem Kühl- und Speiseschrank
  • Offline verfügbare Rezepte
Für bis zu 30 Tage GRATIS testen

Zutaten

1 Portion

Zubereitung

1

Alle Zutaten bis auf die Himbeeren gründlich vermischen, damit die Chia-Samen nicht am Boden bleiben, und für 5 Minuten in den Kühlschrank geben.

2

Nach fünf Minuten nochmals umrühren und anschließend den Pudding mindestens 2 Stunden (am besten über Nacht) im Kühlschrank ruhen lassen.

3

Den Schokoladen-Chia-Pudding nach Belieben garnieren, zum Beispiel mit Himbeeren oder Erdbeeren.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

4cv2zk5cym@privaterelay.appleid.com
18. Juli 2022

Ich würde das nächste Mal weniger Milch probieren (ich habe Halbfett verwendet). Ansonsten sehr gut

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Alžbeta Slaná
27. Juni 2022

Perfekt ... am Anfang war ich so misstrauisch, aber ich habe es versucht und es ist großartig.. Ich werde es auf jeden Fall wieder tun ♥️ ♥️

Automatische Übersetzung aus dem Slowakischen

Bewertungen_1278231
Kateřina Jermářová
25. Mai 2022

Er ist toll. Ich habe Chicorée-Agavensirup gegeben, weil ich ihn zu Hause hatte. Und es schmeckt wie Milch-Schoko-Reis. Ich werde eine weitere Charge machen 😋

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen