SuchenSuchenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Zubereitung

1

Die Nudeln für die auf der Verpackung angegebene Dauer in Salzwasser kochen.

2

Die Hühnerbrust salzen und pfeffern.

3

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Hühnerbrust bei starker Hitze von beiden Seiten durchbraten. Von einer Seite ca. 3 Minuten und von der anderen 4 Minuten.

4

Die Hühnerbrust aus der Pfanne nehmen und beiseitelegen. Die Pfanne auf der Platte belassen und in dem verbleibenden Bratensatz die kleingeschnittene Zwiebel zusammen mit dem Knoblauch anbraten.

5

2 Minuten braten. Tomatenmark dazugeben, umrühren, Tomaten, Basilikum und Schnittlauch dazugeben.

6

Bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Falls die Tomaten anbrennen, etwas Wasser dazugeben.

7

Nun die Hühnerbrust zurück in die Pfanne geben, jedes Stück mit einem Esslöffel Sauce aus der Pfanne übergießen und mit dem geriebenen oder in Scheiben geschnittenen Mozzarella bestreuen.

8

Bei geschlossenen Deckel auf der Platte belassen, bis der Mozzarella geschmolzen ist. (5 Minuten)

9

Fleisch und Sauce auf 4 Teller verteilen und mit Nudeln oder Reis servieren.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Lenka Wilson
28. September 2022

Ausgezeichnet

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

katkaRina
13. September 2022

👌

Automatische Übersetzung aus dem Slowakischen

Iveta Boháčová
10. September 2022

Einfach und luxuriös 🙂

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen