SuchenSuchenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 282 Kcal
  • 31 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Mehr als 350 Rezepte aus allen Kochbüchern (sparen Sie über 100 EUR)

  • App ohne Werbung
  • Kochen Sie mit den Zutaten aus Ihrem Kühl- und Speiseschrank
  • Offline verfügbare Rezepte
Für bis zu 30 Tage GRATIS testen

Zutaten

4 Portionen

Tags

Zubereitung

1

Den Backofen auf 190°C vorheizen.

2

Das Hühnchenfleisch säubern und in größere Streifen schneiden.

3

Joghurt, Kurkuma, Salz, Pfeffer und Chili-Pulver in einer kleinen Schüssel vermischen.

4

In einer zweiten Schüssel die Cornflakes mit der Hand oder mit dem Mixstab zerkleinern.

5

Das kleingeschnittene Hühnchenfleisch in der Schüssel mit der Joghurtmischung wälzen, do dass sie gleichmäßig davon bedeckt sind.

6

Die einzelnen Stücke in den zerkleinerten Cornflakes wälzen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen.

7

Im vorgeheizten Backofen bei 190°C ca. 20 Minuten backen.

8

Vor dem Herausnehmen kontrollieren wir, ob das Fleisch durch ist. Dafür genügt es, ein Stück mit einem Küchenmesser aufzuschneiden; falls es innen noch rosig ist, geben wir es zurück in den Ofen.

9

Die Nuggets haben wir mit einem Dip aus Joghurt, Knoblauch, Limettenschale und Petersilie serviert.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

47vjnb6pjx@privaterelay.appleid.com
17. September 2022

slavka.kovacikova@gmail.com
09. September 2022

Exzellent

Automatische Übersetzung aus dem Slowakischen

Šári .
06. September 2022

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen