SuchenSuchenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 90 Kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 2 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Mehr als 350 Rezepte aus allen Kochbüchern (sparen Sie über 100 EUR)

  • App ohne Werbung
  • Kochen Sie mit den Zutaten aus Ihrem Kühl- und Speiseschrank
  • Offline verfügbare Rezepte
Für bis zu 30 Tage GRATIS testen

Zutaten

12 Stücke

Zubereitung

1

Das Couscous mit kochendem Wasser übergießen und stehenlassen, bis das Wasser aufgesogen ist.

2

Anschließend das Couscous mit den gemahlenen Haferflocken, Eiern und Stevia vermischen.

3

Aus dem Teig Knödel mit je einer Erdbeere (oder beliebigem anderem Obst) in der Mitte formen.

4

Die Knödel in einem Topf mit Salzwasser kochen, bis sie an die Oberfläche schwimmen.

5

Ihr könnt die Knödel allein oder mit gesüßtem Quark und Zimt servieren.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Lenka Kajfoszová
11. Juni 2022

Knödel sind ein großartiger trockener Teig, aber ich habe ein Ei hinzugefügt und großartig ... Ich esse gut, wenn Sie Ihre Hände befeuchten, während Sie Bällchen machen.

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Bewertungen_1293651
Lucie Rusinková
06. März 2022

Super 👍🏻 Wir haben es sehr genossen.

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Nelunka
01. September 2021

Ich habe die Haferflocken gemischt, ich habe Vanilleprotein hinzugefügt und anstelle von Stevie einen Löffel Honig und sie waren köstlich !! 🤤🤤

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen