SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 341 Kcal
  • 11 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Effektive und sichere Versorgung mit 100 % des täglichen Magnesiumbedarfs

  • Unterstützt die Regeneration
  • Hilft gegen Migräne
  • Über 1000 Rezensionen
Mehr Informationen

Zutaten

5 Portionen

Hydratation und Verjüngung mit jedem Schluck unseres Kollagens

  • Gegen Falten
  • Gegen Cellulite
  • Hervorragender Geschmack, ohne „fischige Note“
Mehr Informationen
banner image

Zubereitung

1

500 ml Milch in einen großen Topf gießen. Reis, Sternanis, Honig, Vanilleextrakt sowie 20 g Butter zugeben und unter gelegentlichem Umrühren 20–21 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, bis der Reis die Milch vollständig aufnimmt.

2

Den fertig gekochten Reis in eine große Schüssel füllen und mindestens 1 Stunde bei Zimmertemperatur abkühlen lassen.

3

Nach dem Abkühlen den Backofen auf 185–190 °C vorheizen und eine Auflaufform (20 cm × 25 cm) mit den restlichen 10 g Butter einfetten.

4

Den Sternanis aus dem abgekühlten Reis nehmen und anschließend 1 Teelöffel Backsoda und 3 Eier zugeben. Alles vermischen.

5

Die so entstandene Reismischung in die vorbereitete Auflaufform füllen, die geviertelten Pflaumen darauf verteilen und leicht zerdrücken.

6

Die Form in den auf 185–190 °C vorgeheizten Backofen stellen und den Auflauf 25–27 Minuten backen.

7

Zum Schluss die Form aus dem Backofen nehmen, den fertigen Reisauflauf in die einzelnen Portionen aufteilen und servieren.

TIPP
Beträufelt den Auflauf vor dem Servieren mit etwas Honig. Anstelle von Pflaumen könnt Ihr jedes beliebige andere Obst verwenden. Wir empfehlen zum Beispiel Aprikosen, Äpfel oder Trockenobst.
Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Jitka Stražická
19. September 2023

Das Rezept ist definitiv nicht für 5 Portionen, sondern eher für 2.

Automatische Übersetzung

Ndkdjbsj
26. Juli 2022

banner image
Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen