SuchenSuchenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Kontaktieren Sie uns

Zubereitung

1

Die Karotte putzen und in dünne Stifte schneiden, Paprika und Gurke in gleich lange Streifen schneiden wie die Karotte. Die Avocado schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Salat in Stücke zupfen.

2

Sämtliches Gemüse zusammen mit den Kräutern in 8 kleinere Häufchen aufteilen, jedes von diesen ergibt die Füllung für ein Röllchen.

3

Eine Schüssel mit kaltem Wasser bereitstellen. In dieser Blatt für Blatt das Reispapier einweichen. Das Papier für etwa 10 Sekunden im Wasser lassen, damit es etwas weich wird, jedoch nicht zerfällt. Anschließend auf einen trockenen Teller legen.

4

In das untere Drittel des Reispapiers die Füllung geben – zunächst den Salat, dann die Kräuter, Karottenstifte, Paprika- und Gurkenstreifen sowie die Avocadostücke.

5

Den unteren Papierrand über die Füllung schlagen. Die Seiten wie beim Falten eines Umschlags einschlagen. Zu Röllchen aufrollen.

6

Erdnussbutter mit Essig, Sirup, Soja- und Fischsauce vermischen.

7

Die so entstandene Erdnusssauce in eine kleine Schüssel füllen und mit den gehackten Erdnüssen und den kleingeschnittenen Chilischoten bestreuen. Zusammen mit den fertigen Röllchen servieren.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Klari 🌷
14. März 2021

Hervorragend ein bisschen Improvisation mit Rohstoffen, aber sehr gut😃

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen