SuchenSuchenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 209 Kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Mehr als 350 Rezepte aus allen Kochbüchern (sparen Sie über 100 EUR)

  • App ohne Werbung
  • Kochen Sie mit den Zutaten aus Ihrem Kühl- und Speiseschrank
  • Offline verfügbare Rezepte
Für bis zu 30 Tage GRATIS testen

Zutaten

4 Portionen

Tags

Zubereitung

1

Den Blumenkohl abwaschen und in die einzelnen Röschen zerteilen.

2

Die Röschen im Mixer oder auf der Reibe zerkleinern und in eine Schüssel geben.

3

Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu einem steifen Schnee aufschlagen. Diesen vorsichtig mit dem Blumenkohl vermischen.

4

Mehl, Haferflocken und Eigelb mit in die Schüssel geben.

5

Verrühren, salzen, pfeffern und mit Majoran würzen.

6

Zum Schluss die gepressten Knoblauchzehen zugeben.

7

Falls der Teig zu fest ist, geben wir ein paar Esslöffel Milch zu.

8

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und aus der Mischung Bratlinge formen, die wir darin goldgelb braten. Von jeder Seite ca. 3 Minuten.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

MV11
22. Juli 2022

Ich empfehle, Käse hinzuzufügen und die Pfannkuchen im Ofen zu backen.

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Tatiana Vi
07. Juni 2022

es bricht alles zusammen, schade

Automatische Übersetzung aus dem Slowakischen

nwgbm4mfbcprivaterelayappleidcom
07. Juni 2022

Lecker 😋😋

Automatische Übersetzung aus dem Polnischen

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen