SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 475 Kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 65 g Kohlenhydrate

Glätten Sie Ihre Haut und entdecken Sie neues Selbstbewusstsein mit Kollagen

  • Strahlende Haut
  • Schönes Haar
  • Gesunde Gelenke
Mehr Informationen

Zutaten

5 Portionen

Hydratation und Verjüngung mit jedem Schluck unseres Kollagens

  • Gegen Falten
  • Gegen Cellulite
  • Hervorragender Geschmack, ohne „fischige Note“
Mehr Informationen
banner image

Zubereitung

1

Als Erstes in einer großen Schüssel alle Zutaten für den Teig vermischen. Kneten, bis sich alle Zutaten miteinander verbinden und ein glatter Teig entsteht. Dann die Schüssel mit einem Tuch abdecken und den Teig bei Zimmertemperatur etwa 2 Stunden gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

2

Als Nächstes legen wir eine Auflaufform (ø 20 cm) mit Backpapier aus. Das Backbrett mit 20 g Mehl bestreuen, den aufgegangen Teig darauflegen und in 20 gleich große Stücke zerteilen. Aus den Teigstücken Kugeln formen und diese nebeneinander in die vorbereitete Auflaufform legen.

3

Die vorbereiteten Buchteln nochmals 30 Minuten in der Form gehen lassen. Etwa 10 Minuten vor Ablauf der Gehzeit den Backofen auf 180 °C vorheizen.

4

Anschließend die Form in den vorgeheizten Backofen stellen und die Buchteln bei 170–180 °C 30–35 Minuten backen, bis sie goldgelb sind.

5

In der Zwischenzeit bereiten wir die Creme zu. 250 ml Milch in einen großen Topf gießen, Honig und Vanilleextrakt zugeben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Die restlichen 250 ml Milch in ein tiefes Gefäß gießen und Vanillepuddingpulver und 2 Eigelb zugeben. Verquirlen. Den heißen Topfinhalt in das Gefäß gießen, umrühren und alles zurück in den Topf gießen. Ca. 1 Minute bei schwacher bis mittlerer Hitze kochen lassen, bis die Creme eindickt.

6

Die gebackenen Buchteln auf die einzelnen Teller verteilen und jede Portion vor dem Servieren mit der vorbereiteten Creme übergießen.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Martina Šimková
24. Februar 2023

die Brötchen sind schön aufgegangen und ich habe nur ein wenig Rum in die Sahne gegeben :)

Automatische Übersetzung

Pája Zav
21. Januar 2023

Die Creme war zu dick. Insgesamt war es nicht schlecht, aber ich werde es wahrscheinlich nicht regelmäßig machen

Automatische Übersetzung

Bewertungen_1255403
Lenkagabca
13. Januar 2023

Das Rezept hat wieder nicht enttäuscht, die Brötchen sind schön aufgegangen und waren am nächsten Tag noch weich, super

Automatische Übersetzung

banner image
Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen