SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 305 Kcal
  • 27 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Die Magnesiumform mit der besten Bioverfügbarkeit auf dem Markt!

  • Die Nummer eins auf dem Markt
  • Bekämpft Müdigkeit
  • Hilft gegen Krämpfe
Mehr Informationen

Zutaten

5 Portionen

Glätten Sie Ihre Haut und entdecken Sie neues Selbstbewusstsein mit Kollagen

  • Strahlende Haut
  • Schönes Haar
  • Gesunde Gelenke
Mehr Informationen
banner image

Zubereitung

1

Das Hähnchenfleisch putzen, abwaschen und in Streifen schneiden. Die Karotten putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Paprika ebenfalls putzen und in größere Würfel schneiden. Die Champignons vierteln.

2

Bei mittlerer Hitze in einer tiefen Pfanne 1 Esslöffel Sonnenblumenöl erhitzen. Anschließend die Zwiebeln in die Pfanne geben und 3–4 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Danach das Hähnchenfleisch, die Champignons, die Paprika, die Karotten, Currypulver, Salz und Pfeffer zugeben und alles weitere 4–5 Minuten anbraten.

3

Zum Schluss die Temperatur auf niedrige Hitze reduzieren, die Tomaten und die Kokosmilch mit in die Pfanne geben und die Mischung 25–27 Minuten bei geschlossenem Deckel kochen lassen.

4

Nach dem Kochen nach Belieben würzen und anschließend servieren.

5

Vor dem Einfrieren: Die Hähnchenpfanne nach dem Kochen mindestens auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Anschließend auf verschließbare Kunststoffbehälter verteilen und einfrieren. Das Gericht ist eingefroren 3–4 Monate haltbar.

6

Nach dem Auftauen: Die Hähnchenpfanne nach dem Auftauen in einen Topf geben und unter gelegentlichem Umrühren bei mittlerer Hitze aufwärmen (12–13 Minuten).

TIPP
Serviertipps: Servieren Sie die Hähnchenpfanne am besten mit Basmatireis. Sie können jede Portion nach Belieben mit frischen Chilischoten, einer Limettenscheibe oder grob gehacktem frischem Koriander garnieren. Das fertige Gericht kann auch mit weißem Sesam bestreut werden.
Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Filip Kříž
04. Juni 2024

Ausgezeichnetes Rezept

Automatische Übersetzung

Marta F.
19. Mai 2024

.

Automatische Übersetzung

Olga Kypetová
09. Mai 2024

Wirklich ausgezeichnet, leicht scharf, statt Champignons wurden Steinpilze verwendet, ich werde auf jeden Fall wieder kochen

Automatische Übersetzung

Bewertungen_1192104
banner image
Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen