SuchenSuchenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 87 Kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Mehr als 350 Rezepte aus allen Kochbüchern (sparen Sie über 100 EUR)

  • App ohne Werbung
  • Kochen Sie mit den Zutaten aus Ihrem Kühl- und Speiseschrank
  • Offline verfügbare Rezepte
Für bis zu 30 Tage GRATIS testen

Zutaten

10 Stücke

Zubereitung

1

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Blech bereitstellen und mit Backpapier auslegen.

2

Kürbis, Kartoffeln und Karotten putzen und fein reiben.

3

Nach und nach die Eier und die gepressten Knoblauchzehen unter das geriebene Gemüse mischen. Zum Schluss die Mischung salzen, pfeffern und den Thymian hinzugeben.

4

Aus der Mischung Puffer formen und auf dem vorbereiteten Blech verteilen. 35 Minuten bei 170–180 °C backen.

TIP
Die Kartoffelpuffer schmecken hervorragend mit saurer Sahne.
Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Ewa Demska
17. August 2022

Dan Abrakadabra
12. Januar 2022

Okay, aber er will es wirklich genießen. Ich würde dem Autor empfehlen, dem Rezept hinzuzufügen, dass ich Kartoffeln genau wie klassische Kartoffelpuffer auspressen muss, denn das wissen offensichtlich nicht genug Leute.

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Bewertungen_1293847
Julivka
06. Juni 2021

Ich würde dem Rezept einige Informationen hinzufügen, es ist zu viel Wasser in der Mischung.

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen