SuchenSuchenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 139 Kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Mehr als 350 Rezepte aus allen Kochbüchern (sparen Sie über 100 EUR)

  • App ohne Werbung
  • Kochen Sie mit den Zutaten aus Ihrem Kühl- und Speiseschrank
  • Offline verfügbare Rezepte
Für bis zu 30 Tage GRATIS testen

Zutaten

10 Stücke

Zubereitung

1

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

2

Das Mehl zusammen mit dem Backpulver in eine Schüssel sieben, die Buttermilch und das Ei zugeben und verrühren.

3

Den Hüttenkäse mit in den Teig geben, pfeffern, salzen und verrühren.

4

Den so entstandenen Teig in eine Muffinform oder in Papierförmchen gießen, so dass die einzelnen Förmchen zu ca. 2/3 befüllt sind.

5

20-25 Minuten bei 170-180 °C backen.

6

Die fertigen Muffins mit dem Ricotta bestreichen und mit den Räucherlachsscheiben belegen.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

mellania_007
02. Januar 2022

was bedeuten die gewichte 100g, 80g ohne den produktnamen?

Automatische Übersetzung aus dem Polnischen

Lucie Hamáčková
22. März 2021

Wir haben die Muffins etwas größer gemacht, damit sie länger backen, aber sie schmeckten großartig. Anstelle des klassischen Ricotta haben wir Büffel verwendet.

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Bewertungen_1223884
Nikola Kejíková
21. Februar 2021

Dem Rezept fehlt wahrscheinlich Fett, ich habe Muffins in Körbe gelegt, nach dem Backen wurden sie auf das Papier geklebt. Ich werde sie nicht wieder machen

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen