SuchenSuchenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 550 Kcal
  • 20,9 g Eiweiß
  • 21,3 g Fett
  • 67,3 g Kohlenhydrate

Mehr als 350 Rezepte aus allen Kochbüchern (sparen Sie über 100 EUR)

  • App ohne Werbung
  • Kochen Sie mit den Zutaten aus Ihrem Kühl- und Speiseschrank
  • Offline verfügbare Rezepte
Für bis zu 30 Tage GRATIS testen

Zutaten

2 Portionen

Tags

Zubereitung

1

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Ein Blech zur Hand nehmen und mit Backpapier auslegen.

2

Den Kürbis in Sicheln schneiden. Auf das vorbereitete Blech geben, mit Sonnenblumenöl beträufeln und salzen. 15–20 Minuten bei 180 °C backen.

3

Das Couscous mit heißem Wasser übergießen und bei geschlossenem Deckel 5 Minuten quellen lassen. Dann mit einer Gabel auflockern, salzen, pfeffern und mit Apfelessig abschmecken.

4

Das Couscous mit dem Feldsalat und dem gebackenen Kürbis vermischen. Den Salat mit dem zerbröselten Feta und den Kürbiskernen bestreuen.

TIP
Wenn Ihr Vollkorn-Couscous verwendet, enthält der Salat mehr Ballaststoffe.
Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

n2pmtgd4mk@privaterelay.appleid.com
13. Mai 2022

Rrfffrt

Automatische Übersetzung aus dem Slowakischen

Lord Zombi
18. März 2022

Exzellent! Leicht und reichhaltig fügte Apfelessig einen interessanten Geschmack hinzu, kombiniert mit süßem Kürbis und gesalzenem Feta-Käse. Ich fügte getrocknete Tomaten hinzu und es machte mir nichts aus, Kürbisse gegen Sonnenblumenkerne auszutauschen.

Automatische Übersetzung aus dem Slowakischen

Bewertungen_1275554
caterone@gmail.com
10. November 2021

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen