SuchenSuchenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 155 Kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Mehr als 350 Rezepte aus allen Kochbüchern (sparen Sie über 100 EUR)

  • App ohne Werbung
  • Kochen Sie mit den Zutaten aus Ihrem Kühl- und Speiseschrank
  • Offline verfügbare Rezepte
Für bis zu 30 Tage GRATIS testen

Zutaten

4 Portionen

Zubereitung

1

Das Gemüse abwaschen. Karotten und Schalotten in kleine Stücke schneiden.

2

Die Gemüsebrühe in einen Topf gießen und Blumenkohl, kleingeschnittene Karotten, Schalotten und Dosentomaten dazugeben. Zum Sieden bringen und bei geschlossenem Deckel 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.

3

Bohnen dazugeben und weitere 10 Minuten kochen lassen. Den Topf anschließend vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

4

Den Topfinhalt glattmixen und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken.

5

Die fertige Suppe in 4 Portionen aufteilen und servieren.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Anišipka
31. Mai 2022

als alle Zutaten gemischt und gemischt wurden, entstand ein völlig einzigartiger und ausgewogener Geschmack, perfekt 🥰

Automatische Übersetzung aus dem Slowakischen

Lindula
26. Februar 2022

Ich fügte mehr Brühe hinzu und mischte nicht das ganze Gemüse und die Suppe war überraschend gut und reichhaltig

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

pitrs
30. Januar 2022

mit Zitrone und Chili würzen, aber Kinder mögen es nicht

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen