SuchenSuchenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 221 Kcal
  • 3,7 g Eiweiß
  • 16,2 g Fett
  • 14,8 g Kohlenhydrate

Mehr als 350 Rezepte aus allen Kochbüchern (sparen Sie über 100 EUR)

  • App ohne Werbung
  • Kochen Sie mit den Zutaten aus Ihrem Kühl- und Speiseschrank
  • Offline verfügbare Rezepte
Für bis zu 30 Tage GRATIS testen

Zutaten

4 Portionen

Zubereitung

1

Die oberen Blätter von den Lauchstangen entfernen, den unteren Teil mit den Wurzeln und den oberen trockenen Teil abschneiden, den Lauch abwaschen und zusammen mit der Schalotte in dünne Ringe schneiden.

2

In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen, Lauch und Schalotte dazugeben und 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

3

Mit der Gemüsebrühe übergießen, zum Kochen bringen und 10–15 Minuten bei niedriger Hitze kochen lassen, bis der Lauch weich ist.

4

Inzwischen das Toastbrot in kleine Würfel schneiden.

5

Eine Pfanne heiß machen und das Toastbrot bei mittlerer Hitze anbraten, bis die Croutons von allen Seiten goldbraun sind (ca. 5 Minuten).

6

Die fertige Suppe mit dem Mixstab zerkleinern und die Sahne zugeben.

7

Salzen, pfeffern, mit Croutons garnieren und servieren.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Martina Kučerová
07. Juni 2022

toll, sie wurde von ihren Kindern und ihrem Mann gegessen 😁

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

barbaraschum
31. März 2022

zbvzg77fwv@privaterelay.appleid.com
11. März 2022

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen