SuchenSuchenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Kontaktieren Sie uns

Lauch

Lauch hat seine Wurzeln in Südeuropa, aber auch in Persien und England. Er hat einen milderen Geschmack als Zwiebeln und Knoblauch und ist daher für diejenigen geeignet, die die genannten Stoffe als problematisch empfinden. Lauch enthält hochwertige Proteine, wertvolles Vitamin B1 und hohe Mengen an Vit. C. Außerdem liefert er Eisen, Magnesium, Kalium und Phosphor, die zur Stabilität der Knochen beitragen. Er fördert die Verdauung, wirkt verjüngend und regenerierend, steigert die Leistungsfähigkeit von Leber und Gallenblase und senkt den Blutzuckerspiegel. Der grüne Teil des Lauchs enthält mehr Vitamine als der weiße Teil, also werfen Sie diesen Teil nicht weg, sondern verarbeiten Sie ihn ebenfalls. Die schonendste Art, ihn zu kochen, ist das Dämpfen, aber man kann ihn auch backen oder schmoren. Fügen Sie es zu anderem Gemüse hinzu, um dessen Geschmack zu verbessern. Im Kühlschrank kann er bis zu 20 Tage aufbewahrt werden. Wenn Sie ihn länger frisch halten wollen, legen Sie ihn in den Gefrierschrank.

Rezepte, die enthalten Lauch