SuchenSuchenMein Konto Mein Konto WarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Kontaktieren Sie uns

Weisse Bohnen

Die weiße Bohne wurde aus dem tropischen Amerika nach Europa eingeführt. Sie ist eine weitere der 400 bekannten Bohnenarten, die als das Fleisch der Armen bekannt sind. Sie hat eine cremige Textur und einen milden, süßen Geschmack. Zusammen mit Grütze bildet es die Grundlage für ein traditionelles jüdisches Schoulet. Sie ist eine wichtige Quelle für Vitamin B, Ballaststoffe, Eisen, Kalium und Zink. Er fördert eine gute Verdauung und eignet sich für Diäten zur Gewichtsreduzierung. Es ist ratsam, sie vor dem Kochen 8 bis 12 Stunden einzuweichen. Anschließend das Wasser abgießen und neues Wasser darüber gießen. Eineinhalb Stunden kochen lassen. Wenn Sie keine Zeit haben, können Sie das Gericht auch im Schnellkochtopf zubereiten, was die Kochzeit auf nur 20 Minuten verkürzt. Der süß-saure Abgang passt am besten zu ihm.

Rezepte, die enthalten Weisse Bohnen