SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 195 Kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Mehr als 500 Rezepte aus allen Kochbüchern (sparen Sie über 150 EUR)

  • App ohne Werbung
  • Kochen Sie mit den Zutaten aus Ihrem Kühl- und Speiseschrank
  • Offline verfügbare Rezepte
Für bis zu 30 Tage GRATIS testen

Zutaten

12 Portionen

Zubereitung

1

Als Erstes den Backofen auf 180 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2

2 große Schüsseln bereitstellen. In einer davon das Eiweiß mit einer Prise Salz zu einem steifen Schnee aufschlagen. In der zweiten Schüssel die 6 Eigelb mit dem Rohrzucker schaumig schlagen und die Zitronenschale zugeben. Das Dinkelmehl in die Schüssel zu der Eigelbmischung sieben und unterrühren. Anschließend den aufgeschlagenen Eischnee zugeben und vorsichtig unterheben.

3

Den fertigen Teig auf das vorbereitete Blech gießen. Den Teig glattstreichen und 10–12 Minuten bei 180 °C im vorgeheizten Backofen backen. Nach dem Backen abkühlen lassen und in der Zwischenzeit die Creme zubereiten.

4

Die Hälfte der Milch (200 ml) in einen großen Topf gießen und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Die restlichen 200 ml in ein tiefes Gefäß gießen, Zitronensaft, Honig und Maisstärke zugeben und glattrühren. Sobald die Milch im Topf zu kochen beginnt, gießen wir sie in das Gefäß zu der restlichen Milch, rühren um, gießen die gesamte Mischung zurück in den Topf und kochen sie bei schwacher Hitze, bis sie eindickt (1–2 Minuten). Dann das Ganze zurück in die Schüssel gießen und im Kühlschrank 1 Stunde kaltstellen.

5

Anschließend den Ricotta und die abgekühlte Milchmischung in ein tiefes Gefäß geben und mit dem Schneebesen zu einer glatten Creme verrühren.

6

Zuerst die Marmelade und dann die vorbereitete Creme bis zum Rand auf der abgekühlten Biskuitplatte verteilen. Zum Schluss die Roulade eng aufrollen und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

7

Die abgekühlte Roulade in Scheiben schneiden und servieren.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

py8m8pgqwxprivaterelayappleidcom
12. August 2023

Ausgezeichnetes Brötchen, aber zu viel Sahne. Letztes Mal habe ich es auf jeden Fall nicht gemacht.

Automatische Übersetzung

anicka_kuchticka
14. Februar 2023

ausgezeichnet 😍😋

Automatische Übersetzung

Bewertungen_1208980
Pavlína Jančová
03. Februar 2023

Es hat gut geschmeckt, aber es war zu viel Sahne und es ist überhaupt nicht fest geworden. Also statt einer Roulade eher ein Dessert in einer Schüssel.

Automatische Übersetzung

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen