SuchenSuchenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 90 Kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Mehr als 350 Rezepte aus allen Kochbüchern (sparen Sie über 100 EUR)

  • App ohne Werbung
  • Kochen Sie mit den Zutaten aus Ihrem Kühl- und Speiseschrank
  • Offline verfügbare Rezepte
Für bis zu 30 Tage GRATIS testen

Zutaten

8 Stücke

Tags

Zubereitung

1

Den Blumenkohl in Salzwasser weichkochen (20-25 Minuten).

2

Den gekochten Blumenkohl abgießen und abkühlen lassen.

3

Den Backofen auf 190 °C vorheizen.

4

Den gekochten Blumenkohl zusammen mit den anderen Zutaten im Mixer zerkleinern und aus dem so entstandenen Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech Puffer formen.

5

20 Minuten bei 190 °C backen.

TIP
Die Puffer können allein oder als Beilage zu Fleisch serviert werden.
Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Pavlahy
22. Juni 2022

sehr gut

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Veronika Kolářová
02. Juni 2022

Toll, ich habe einen Esslöffel grobes Mehl und 10 Minuten für heiße Luft hinzugefügt

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Pája Zav
08. März 2022

Vielleicht habe ich zu viel gerührt, bis der Teig glatt ist, ich habe einen Löffel auf das Backblech gelegt, Hölle für 25 Minuten und der Teig innen flüssig. Am nächsten Tag nach dem Aufwärmen ging es mir nicht mehr so schlecht

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Bewertungen_1255403
Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen