SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns
Dieses Rezept finden Sie in unserem Kochbuch

Gesund essen – schnell & einfach

Seite 82Weitere Informationen zum Kochbuch

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 420 Kcal
  • 16 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 60 g Kohlenhydrate

Mehr als 500 Rezepte aus allen Kochbüchern (sparen Sie über 150 EUR)

  • App ohne Werbung
  • Kochen Sie mit den Zutaten aus Ihrem Kühl- und Speiseschrank
  • Offline verfügbare Rezepte
Für bis zu 30 Tage GRATIS testen

Zutaten

4 Portionen

Zubereitung

1

Die Quinoa gemäß der Anleitung auf der Packung kochen.

2

Die fein gehackte Frühlingszwiebel in Olivenöl anbraten, das Tomatenmark, den Knoblauch und die Tomaten zugeben und alles mit 100 ml Wasser übergießen. Bei geschlossenem Deckel 5–10 Minuten kochen lassen.

3

Die abgegossenen Kichererbsen und zwei Teelöffel scharfe Paprika dazugeben, verrühren und weitere 5 Minuten kochen lassen.

4

Die Mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit der Quinoa servieren.

TIPP
Ihr könnt nach Belieben Erbsen, Mais oder ein anderes Gemüse in die Soße geben.
Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Adriána Baloghová
10. Juli 2023

Ich würde nur 200g Kichererbsen hinzufügen, da war zu viel, aber ansonsten ein leckeres und schnelles Rezept. 👍

Automatische Übersetzung

Silvia Filipová
29. März 2023

Perfekt

Automatische Übersetzung

kozmavicike
04. Februar 2023

Es war göttlich lecker 😊

Automatische Übersetzung

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen