SuchenSuchenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Zubereitung

1

Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, Pilze und Kichererbsen zugeben und 3 Minuten anbraten.

2

Anschließend Thymian, Oregano und den in Scheiben geschnittenen Knoblauch zugeben und eine weitere Minute anbraten.

3

Ca. 150 ml Gemüsebrühe und den Zitronensaft zugeben, salzen und pfeffern. Ca. 5 Minuten kochen lassen.

4

In einem zweiten Topf den Rest der Brühe (1500 ml) und die Milch zum Kochen bringen.

5

Anschließend die Polenta einrieseln und 4 Minuten unter stetigem Rühren kochen lassen.

6

Den eingeriebenen Mozzarella unterrühren und das Ganze beiseitestellen.

7

Die Polenta auf 4 Schalen verteilen und mit je 1/4 der Pilzmischung servieren.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Ivana Korábová
19. November 2022

Das Rezept hat niemanden in der Familie interessiert, wir essen die einzelnen Zutaten zu Hause ganz normal, aber ich werde definitiv nicht mehr mit dieser Kombination kochen.

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Mirka Laurincova
18. Oktober 2022

Ich habe es gerade fertig gekocht und es hat mir sehr gut geschmeckt, ich werde es definitiv zu meinen Lieblingsgerichten hinzufügen👍

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Bewertungen_1344772
Pája Bártová
21. September 2022

Nach Rezept gemacht, fand ich so geschmacklos. Beim nächsten Mal würde ich es wahrscheinlich mehr schmecken. . .

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen