SuchenSuchenoznámeníMitteilungenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 306 Kcal
  • 15 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Ein natürlicher Helfer für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden – Reishi

  • Unterstützt das Immunsystem
  • Schützt das Herz
  • Lindert Stress
Mehr Informationen

Zutaten

5 Portionen

Glätten Sie Ihre Haut und entdecken Sie neues Selbstbewusstsein mit Kollagen

  • Strahlende Haut
  • Schönes Haar
  • Gesunde Gelenke
Mehr Informationen
banner image

Zubereitung

1

Als Erstes kochen wir die Linsen: Die verlesenen Linsen in einen großen Topf schütten, die Lorbeerblätter und 1 l Wasser hinzugeben und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, reduzieren wir die Temperatur auf mittlere bis schwache Hitze und kochen die Linsen etwa 30 Minuten, bis sie weich sind. Falls nötig, gießen wir mehr Wasser zu.

2

In der Zwischenzeit bereiten wir das Gemüse vor. Die Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen, putzen und fein reiben.

3

Das Kochwasser der fertig gekochten Linsen in ein Gefäß abgießen und max. 500 ml für später aufbewahren.

4

Dann in einer tiefen Pfanne 2 Esslöffel Rapsöl erhitzen und die kleingeschnittenen Zwiebeln hineingeben. Die Zwiebeln ca. 2–3 Minuten bei mittlerer bis starker Hitze goldgelb anbraten. Dann die fein geriebenen Kartoffeln, das Kochwasser der Linsen und 800 ml Gemüsebrühe zugeben. Kochen, bis die Linsen aufquellen und eindicken (10–15 Minuten).

5

Zum Schluss die Linsen mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

Andrea Šťastná
08. Juni 2024

exzellent! und jede Menge Ballaststoffe

Automatische Übersetzung

Jana Kvasnovska
08. Mai 2024

Das Rezept ist unlogisch geschrieben, insbesondere Punkt 4. Zuerst wird das Wasser aus den Linsen aufgegossen. Dann werden die Zwiebeln und die Kartoffeln angebraten und mit dem restlichen Wasser und der Brühe bedeckt. Dann vermisse ich die Erwähnung, dass man Linsen hinzufügen muss, weil wir plötzlich darauf warten, dass sie zunehmen ... Aber wo, in einem ausgeschalteten Topf (übrigens, wenn wir ihn bereits als gekocht ausgeschaltet haben?) , es wird wahrscheinlich keine große Lautstärkesteigerung geben) 🙂

Automatische Übersetzung

lavela
19. Januar 2024

😋😋👍

Automatische Übersetzung

banner image
Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen