SuchenSuchenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 133 Kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Mehr als 350 Rezepte aus allen Kochbüchern (sparen Sie über 100 EUR)

  • App ohne Werbung
  • Kochen Sie mit den Zutaten aus Ihrem Kühl- und Speiseschrank
  • Offline verfügbare Rezepte
Für bis zu 30 Tage GRATIS testen

Zutaten

4 Portionen

Tags

Zubereitung

1

Die Austernpilze säubern und kleinschneiden. Die Schalotten feinhacken.

2

2 EL Ghee (oder klassisches Butterschmalz) in einem Topf erhitzen, die feingehackten Schalotten dazugeben und bei niedriger Hitze anbraten, bis sie weich und glasig werden (dies dauert etwa 3 Minuten).

3

Die kleingeschnittenen Austernpilze mit in den Topf geben und die Mischung 5 Minuten bei niedriger Hitze anbraten.

4

Gemahlene Paprika und Kümmel zur Mischung in den Topf geben, alles mit der Gemüsebrühe übergießen und bei geschlossenem Deckel und niedriger Hitze 25 Minuten kochen lassen.

5

Die fertige Suppe mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Majoran abschmecken, zum Schluss mit dem frischen Majoran verzieren und servieren.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

LuSs Calie
02. September 2022

Ňufka Ňufka
05. April 2022

Für mich etwas dicker, aber sonst sehr gut. Die ganze Familie aß, ich fügte eine Kartoffel hinzu.

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Miluše Starová
30. März 2022

leckere Suppe

Automatische Übersetzung aus dem Tschechischen

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen