SuchenSuchenMein KontoMein KontoWarenkorbWarenkorb 0
Ich möchte kochen Shop Premium Über uns Kontaktieren Sie uns
Dieses Rezept finden Sie in unserem Kochbuch

Gesund essen – schnell & einfach

Seite 46Weitere Informationen zum Kochbuch

Nährwertangaben für 1 Portion/Stück

  • 230 Kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Mehr als 350 Rezepte aus allen Kochbüchern (sparen Sie über 100 EUR)

  • App ohne Werbung
  • Kochen Sie mit den Zutaten aus Ihrem Kühl- und Speiseschrank
  • Offline verfügbare Rezepte
Für bis zu 30 Tage GRATIS testen

Zutaten

4 Portionen

Zubereitung

1

Die fein gehackten Schalotten in Olivenöl anschwitzen.

2

Die gepressten Knoblauchzehen hinzugeben und 2 Minuten garen lassen.

3

In Scheiben geschnittene Karotten und grob geraspelten Sellerie zugeben. 10 Minuten garen lassen und dann mit 1,5 Liter Gemüsebrühe übergießen.

4

Den Brokkoli zusammen mit dem Blumenkohl und dem Couscous hinzugeben. Weitere 5 Minuten kochen lassen.

5

Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken.

6

Die Suppe mit frischem Schnittlauch servieren.

Rezeptautor
Das Team von Gesund essen
Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen

Teilen Sie Ihre Eindrücke und Tipps mit anderen

f9ssfsh99h@privaterelay.appleid.com
19. März 2022

Eine köstliche Suppe, die einen einzigartigen Geschmack hat. 👌

Automatische Übersetzung aus dem Slowakischen

Anišipka
18. März 2022

Ich weiß gar nicht was ich noch hinzufügen soll, der Geschmack, die Kombination ist etwas unglaublich hervorragendes ❤️

Automatische Übersetzung aus dem Slowakischen

Bewertungen_1294556
g5nyrb4ydp@privaterelay.appleid.com
19. Januar 2022

Weitere Informationen zum Rezeptbuch www.jimezdrave.cz
Wir erstellen gesunde und einfache Rezepte für die ganze Familie

Zum Rezept-Abo anmelden

Alle neuen Rezepte im Blick! Wir schicken sie Ihnen zweimal wöchentlich per E-Mail zu. Und wenn es Ihnen nicht schmecken sollte, melden Sie sich einfach wieder ab.

Legen Sie sich Ihr Rezeptbuch an

  • Speichern Sie Ihre Lieblingsrezepte
  • Machen Sie sich Anmerkungen zu den Rezepten
  • Behalten Sie den Überblick über Ihre Bewertungen